http://theblackestbox.net/uploads/2014/03/chili.jpg

Mein Chili (schmeckt am Besten, wenn man es über Nacht ziehen lässt):

Zutaten für 3 Personen
  • 500g Rinderhack
  • 2x 400g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1x Dose Kidney-Bohnen
  • 1x rote Chili-Schote
  • 1x große Zwiebel
  • Knoblauch
  • Chili-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Zwiebel klein hacken und andünsten. Dann gehackte Chili-Schote, Chili-Pulver und gehackten Knoblauch kurz mit andünsten. Das Hack dazugeben und braten. Danach mit den Tomaten ablöschen, die Tomaten etwas zerstampfen und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Bohnen hinzugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Ziehen lassen. Fertig.

Sehr gut passt dazu der Limetten-Dip und natürlich Weissbrot! :)

http://theblackestbox.net/uploads/2014/03/primavera.jpg

Habe ich vor Kurzem zum ersten Mal im Restaurant gegessen und heute versucht nach zu kochen (Es hat besser geschmeckt, als das Foto aussieht :)). Hier meine Variante:

Zutaten für 3 Personen
  • 200ml Sahne
  • 2 TL Pesto rosso
  • 150g TK (Der Chef nimmt Frisches) Erbsen & Karotten
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Sahne mit Pesto und Gemüse langsam aufkochen, bis das Gemüse zart ist. Derweil 500g Nudeln kochen. Nudeln abtropfen lassen und im Topf mit der Sauce mischen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer mischen. Unter Verrühren kurz abkühlen lassen, bis die Sauce wieder dicker wird. Fertig.

Hey!

some of you have problems to get your Onkyo Receiver connected to Iryoku. I just tried to reach Clemens with some tips for troubleshooting, but don’t have the right email address. So i will note down here some points, which may helpful to get Iryoku working with your receiver:

  • Power reset receiver
  • Close all other Onkyo remote apps
  • Check your network connectivity (e.g directly query your receiver’s IP in the web-browser)
  • Upgrade your receiver’s firmware (Important)
  • Restart Iryoku
  • Reset Iryoku settings on the settings panel
  • Try a different discovery mode in the Iryoku settings (SSDP for older models)
  • Push the eye button on the control panel to discover receivers manually

Best Regards,

Sebastian

Yeah, i am pretty happy. Just finished a little beat with Reason. My brother is out for vacation and left me his studio. I used to construct beats since i am 16 years old, but these days i rarely get to to produce music. So check this piece out. I would call it Acid Jazz, because i used a Miles Davis sample and 303-like bassline. Cheers :)

http://theblackestbox.net/uploads/2014/03/gorgonzola.jpg

Nicht gerade leicht, dafür sehr lecker.

Zutaten für 3 Personen
  • 200g Gorgonzola dolce
  • 200ml Sahne
  • optional Spinat
  • optional Petersilie
  • Zucker
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Gorgonzola von der Rinde trennen und zerteilt mit der Sahne, etwas Wasser und Zucker aufkochen. Derweil 500g Penne kochen. Nudeln abtropfen lassen und im Topf mit der Sauce mischen. Nach Bedarf mit Salz und eher weniger Pfeffer mischen und Petersilie oder Spinat hinzugeben. Kurz abkühlen lassen, bis die Sauce wieder dicker wird. Fertig.

http://theblackestbox.net/uploads/2014/03/arrabiata.jpg

Eins meiner Lieblingsgerichte.

Zutaten für 3 Personen
  • Olivenöl
  • 400g gestückelte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 8 Pepperoni oder Chili-Gewürz
  • 1 Cabanossi
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Zwiebel hacken und mit klein geschnittener Cabanossi und Pepperonis in Olivenöl andünsten. Den gehackten Knoblauch hinzugeben und kurz mitandünsten. Mit den Tomaten ablöschen und aufkochen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Penne dazu, fertig.

 Page 1 of 11  1  2  3  4 » ...  Last »